Bilder

(Eigenes Bild uploaden)

    
    
    

CMNF Geschichten

CMNF - Frauen die sich dem angezogenen Mann nackt präsentieren.

(Text verfassen)


StartZurück567891011WeiterEnde

  • Fasching von sensual
    (08.02.2014 | 8455 x gelesen | Rating: 7 | 19 Stimmen)

    ~~Fasching Petra und Karl sind seit Jahren große Freunde des Faschings. Sie lieben es sich zu verwandeln in was auch immer sie sich gerade wünschen. In Rollen zu schlüpfen in die sie sich sonst nie wagen würden. Nun war es mal wieder soweit und der Faschingsball ihres Sportvereins in den sie beide gingen, hatte sein jäh...


  • Die erste Dildo-Liebe meiner Frau von Goldstreif
    (31.01.2014 | 5938 x gelesen | Rating: 6.22 | 18 Stimmen)

    Jetzt waren wir wirklich bei "Tante Uhse". Ich hatte meine Frau in dieses samten rote Erdenreich der Pornographie geführt. Sie, die in ihrem blonden, warmen Frausein, ihrer glänzenden Reife, da draußen auf der Straße die adretten, jungen Mäd- chen blass aussehen ließ, die noch ni...


  • Anicas nackte Geschichten (Anfang, 3.Teil) von ostseenudist
    (23.01.2014 | 9904 x gelesen | Rating: 7.11 | 28 Stimmen)

    Als der Wecker klingelte, tastete Anica neben sich. Dabei bemerkte sie, dass sie allein im Bett war. Jule war wohl noch in der Nacht verschwunden. Anica stand auf und reckte sich. Dabei spürte sie, dass ihr ganzer Körper noch nach Jule zu duften schien. Genussvoll schnupperte sie an ihren Händen, Armen und auch an ihren Brüsten....


  • Fünf mal 5 Milliliter von romanowsky
    (30.12.2013 | 11580 x gelesen | Rating: 7.31 | 28 Stimmen)

      © by Romanowsky 2013   Mist, jetzt rechnete sie zum dritten Mal nach und sie konnte keinen Fehler finden. Sie konnte es drehen und wenden wie sie wollte. Ihr fehlten genau 25 Milliliter. Sandra war selbstständig und arbeitete als freie Mitarbeiterin für General Genetics *. General Genetics war der Marktf&uu...


  • Das Weihnachtsgeschenk 3 von baer66
    (22.12.2013 | 6353 x gelesen | Rating: 7.41 | 23 Stimmen)

    "Wie hat Dir mein Weihnachtsgeschenk gefallen, mein Lieber?", fragt Gabriela neckisch ihren Ehemann Walter beim späten Frühstück am Stefanitag. "Wir haben noch gar nicht so richtig über das Mädchen geredet, nachdem sie am Heiligen Abend so plötzlich verschwunden ist. Und gestern Nachmittag warst Du ja ni...


StartZurück567891011WeiterEnde


Zutritt nur über 18 Jahre
Das von Ihnen gewünschte Angebot ist nur für Personen abrufbar die bereits das 18te Lebensjahr vollendet haben.
Für die Prüfung ihrer Volljährigkeit benötigen wir aus diesem Grunde eine Alterskontrolle.
Bitte wählen Sie ein System aus: